Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen mit wichtigen Kundeninformationen

 

§ 1. Geltung der Bedingungen
§ 2. Angebot
§ 3. Preise und Transportkosten
§ 4. Zustandekommen von Verträgen
§ 5. Zahlung
§ 6. Lieferung und Lieferungsverzug
§ 7. Entfällt
§ 8 Widerrufsbelehrung
§ 9. Datenschutz
§ 10. Gewährleistung und Garantie
§ 11. Eigentumsvorbehalt
§ 12. Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG

 

 § 1. Geltung der Bedingungen

Alle Lieferungen und Leistungen der Firma MIWARZ Teltow erfolgen ausschließlich aufgrund der nachstehenden Allgemeinen Lieferungs- und Geschäftsbedingungen (AGB). Sie gelten für alle elektronisch, telefonisch, per Fax, per Brief oder E-Mail an uns übermittelten Bestellungen durch Kunden und werden mit jeder Bestellung von dem Kunden anerkannt.

Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende AGB werden nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihre Geltung wird ausdrücklich schriftlich vereinbart. Dem formularmäßigen Hinweis auf Geschäftsbedingungen des Kunden wird ausdrücklich widersprochen.

Im Sinne der nachstehenden Bedingungen sind Verbraucher natürliche Personen, mit denen in Geschäftsbeziehungen getreten wird, ohne dass diese eine gewerbliche, selbstständige oder freiberufliche Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, mit denen in Geschäftsbeziehungen getreten wird und die in Ausübung einer gewerblichen, selbstständigen oder freiberuflichen Tätigkeit handeln. Kunden im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.

nach oben

 

§ 2. Angebot

Lieferungen an Verbraucher erfolgen nur in haushaltsüblichen Mengen.

nach oben

 

§ 3. Preise und Transportkosten

Es gelten die im Zeitpunkt der Bestellung im Internet aufgeführten Preise. Sie verstehen sich ab unserem Auslieferungslager, sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 19 %. Alle angegebenen Transportpreise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer (derzeit 19 %), Versicherung und Verpackung.

Nachnahmegebühr:
Die Nachnahmegebühr beinhaltet sämtliche anfallenden Kosten für die Zahlungsabwicklung seitens DHL und Postbank.

nach oben

 

§ 4. Zustandekommen von Verträgen

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop von MIWARZ Teltow stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "Bestellung senden" geben Sie eine verbindliche Bestellung der Waren ab. Unmittelbar nach Absendung der Bestellung erhalten Sie eine automatische Empfangsbestätigung über den Eingang der Bestellung.

Mit dieser Empfangsbestätigung ist der Kaufvertrag noch nicht zustande gekommen!
Nachdem wir Ihren Auftrag angenommen haben, erhalten Sie entweder eine Auftrags- oder Versandbestätigung.

nach oben

 

§ 5. Zahlung

Die bestellten Waren erhalten Sie nur gegen Vorabüberweisung, Amazon Pay oder PayPal.

nach oben

 

§ 6. Lieferung und Lieferungsverzug

Die Lieferzeiten der einzelnen Artikel betragen in der Regel 1-2 Werktage ab Geldeingang.

nach oben

 

§ 7. Entfällt

 

nach oben

 

§ 8 Widerrufsbelehrung

 

Für Verbraucher gelten die folgenden Regelungen:

 

§ 8.1 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihn benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

MIWARZ Teltow    
Inh. Michael West
Potsdamer Str. 48
14513 Teltow
info@miwarz.de
Fax.Nr.: +49 (0) 3328 9349766

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandten Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standartlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, ja nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf des Vertrags unterrichten an:


MIWARZ Teltow    
Inh. Michael West
Potsdamer Str. 48
14513 Teltow

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einer zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

 

Muster - Widerrufsformular ( Download als PDF Datei )

 

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An
MIWARZ Teltow    
Inh. Michael West
Potsdamer Str. 48
14513 Teltow
info@miwarz.de
Fax.Nr.: +49 (0) 3328 9349766


Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
_______________________________________________
_______________________________________________

Bestellt am ___________________ (*)/erhalten am _______________________(*)

Name des/der Verbraucher(s) ______________________________________
Anschrift des/der Verbraucher(s)
_________________________________
_________________________________
_________________________________

_________      _____________________________________________________
Datum         Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

_____________________________________________________________________________________
(*) Unzutreffendes streichen

nach oben

 

§ 9. Datenschutz

Es gilt die Datenschutzerklärung. Einsehbar unter www.meinesteinwelt.de/datenschutzerklärung

nach oben

 

§ 10. Gewährleistung und Garantie

Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften.

Daneben bestehen ggf. Garantieansprüche gegen den Hersteller des Liefergegenstands, sofern dieser für sein Produkt Garantieversprechen abgibt. Der Umfang richtet sich nach dem Inhalt des vom Hersteller gegebenen Garantieversprechens.

Insoweit weisen wir darauf hin, dass die Garantiebestimmungen des Herstellers je nach Land der Auslieferung an den Verbraucher gegenüber den im Inhalt geltenden Garantiebestimmungen abweichen können.

nach oben

 

§ 11. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum von MIWARZ Teltow 

nach oben

 

§ 12. Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren teilzunehmen.

nach oben